• Drucken

“The English Language Show“ am Franken-Gymnasium

  • IMG_5136
  • IMG_5148
  • IMG_5157
  • IMG_5159
  • IMG_5172
  • IMG_5177
  • IMG_5186
  • IMG_5193

Am Dienstag, den 28. April 2017, gastierte John Hudson mit seiner “English Language Show“ am Franken-Gymnasium. In zwei Vorstellungen, eine für die Klassen 5 und 6 und eine für die Klassen 7 bis 9, hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, selbst als Akteure in Erscheinung zu treten und mit der Fremdsprache zu spielen.

John Hudson sagt, dass die Show für alle geeignet ist, die Englisch lernen und lehren. Sie ist interaktiv, effektiv und soll Spaß machen. Durch dieses motivierende Erlebnis sollen ganz neue Perspektiven in Bezug auf die Möglichkeiten des Sprachenlernens eröffnet werden.

Dies konnten einige Schülerinnen und Schüler selber erleben, als sie auf der Bühne standen und von John Hudson in die Welt der Improvisation entführt wurden. Sie sollten Geschichten spontan zu Ende erzählen, auf Einwürfe in einem kleinen Stück reagieren oder sich auch pantomimisch ausdrücken. Bei allem stand der Spaß im Vordergrund!

John Hudson konnte sich am Ende der Aufführungen über viel Applaus freuen, da er sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Aufsicht führenden Lehrerinnen und Lehrer bestens unterhalten konnte.

Dagmar Eßer