Kennenlernnachmittag für neue Fünftklässler

am Franken-Gymnasium

 PICT2919

Am 20. Juni 2017 fand der diesjährige Kennenlernnachmittag der kommenden Fünftklässler statt. Die Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien zum Franken-Gymnasium wechseln, waren zusammen mit ihren Eltern zu einem ersten Treffen eingeladen. Fast alle waren gekommen. Die zukünftigen Gymnasiasten hatten die Möglichkeit, ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler, aber  auch ihre neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer kennen zu lernen. Bei gemeinsamen Spielen im Klassenraum konnten sie erste Kontakte untereinander, aber auch mit den betreuenden Paten knüpfen. Anschließend ging es zu sportlichen Aktivitäten und Spielen in die Sporthalle. Kooperativ hatten sie in ihrer neuen Klassengemeinschaft gemeinsam Aufgaben zu lösen und kleine Wettkämpfe auszutragen.

Nach einer kurzen Informationsrunde über einige organisatorische Aspekte, wie diePICT2924 Bücherbestellung, das Musikprojekt oder über den ersten Schultag, konnten die Eltern ihren Kinder beim Spielen in der Halle zuschauen oder sie gar anfeuern. Betreut wurden die neuen Schülerinnen und Schüler durch die Sportlehrerin Frau Schweikert und einige Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, aber auch, für eventuelle Notfälle, durch ausgebildete Sanitäter aus der neunten Jahrgangsstufe.

Rundum war es ein gelungener Nachmittag, bei dem die Viertklässler begeistert mitmachten und viel Spaß hatten.

                                                                                                                                                                     Beate Schlömer-Chavet, Erprobungsstufenkoordinatorin