Fördermaßnahmen und Planungen

 

Die wichtigste Aufgabe des Fördervereins ist die finanzielle Unterstützung des Franken-Gymnasiums.

Dazu ein Überblick über die höchsten Ausgaben der letzten Jahre:

Jahr

Gesamtbetrag

Förderung

2011

           8.000 €

Vorfinanzierung Trompeten (2.600 €);Zuschuss Jahrbuch (2.900 €); Zuschuss Solarprojekt (900 €)

2012

13.100 €

Kauf von Computern (5.000 €) ; Bäume für den Schulhof (1.800 €); Vorfinanzierung von Musikinstrumenten (2.600 €); Kauf eines E-Pianos (1.200 €); Zuschuss Jahrbuch (3.600 €)

2013

10.000 €

Kauf von Computern (1.500 €), Zuschuss Fußballtor (1.300 €), Zuschuss Schulfest (1.400 €), Zuschuss Jahrbuch (3.000 €), Schülerbücherei (800 €)

2014

10.200 €

Trockengestell für den Kunstunterr. (1.000 €); Headsets (1.300 €); Computer (1.900); Mikroskope (1.400 €); Periodensystem (1.100 €); Schülerbücherei (800 €)

2015

5.500 €

T-Shirts (1.400 €), Musikunt. (430 €), Materialien für Sport (500 €),

Schülerbücherei (900 €), Zuschuss zum Jahrbuch (1.500 €)

2016

           8.500 €

Materialien für den Physikunterricht (3.800 €), Zuschuss für Abi-

Zeitung (500 €); Anschub Schülerzeitung (300 €);Zuschuss Jahrbuch (2.800 €); T-Shirts (1.000 €)

2017

bisher

             750 €

Reparatur Mikroskope (200 €); Filme für Fachschaft Kunst (200 €);

Rechner für Fachschaft Chemie (350 €)

Fortgesetzt werden die Finanzierung von Wettbewerben und Ehrungen, das Streitschlichter- und Patenprojekt, die Bezuschussung von Klassenfahrten, der weitere Ausbau der Schülerbücherei sowie die Information unserer Mitglieder und der Schulöffentlichkeit über wichtige Ereignisse (u.a. durch das Jahrbuch).                                        

Wir – der Vorstand – sind uns sicher, dass die Unterstützung durch den Förderverein für die Schule und unsere Schülerinnen und Schüler hilfreich ist. Viele Vorhaben wären ohne die Hilfe des Fördervereins nicht oder nur schwer durchzuführen. Um sie aber zu verwirklichen brauchen wir Geld, das heißt: wir benötigen die finanzielle Unterstützung durch möglichst viele Mitglieder. Zurzeit beträgt die Mitgliederzahl rund 490. Wir wünschen uns mehr: einmal damit Wünsche der Schule schneller erfüllt werden können, aber auch, weil damit die Verbindung zur Schule bei mehr Ehemaligen gestärkt wird.

An alle Noch-Nicht-Mitglieder daher unser Aufruf: Werden auch Sie Mitglied im Förderverein und unterstützen damit unsere Arbeit für das Franken-Gymnasium!

Noch ein Wort in eigener (Vorstands)Sache:

Auch wenn die nächste Vorstandswahl erst im Frühjahr 2019 ansteht, möchten wir jetzt bereits anregen, dass sich alle Mitglieder Gedanken darüber machen, ob sie nicht an einer Stelle im Vorstand mitarbeiten wollen. Besonderer Bedarf besteht bei den Funktionen Schatzmeister und Schriftführer, die Herr Wintz zurzeit ausübt. Herr Wintz hat erklärt, dass er nach dem 31.12.2018 für diese Aufgaben nicht mehr zur Verfügung steht.

Bitte sprechen Sie wegen Rückfragen uns -Herrn Wirtz, Herrn Lützen oder Herrn Wintz- an; wir nehmen auch gerne ihre Mail entgegen.