"Freitag, der 13."

  • Drucken

                      Literatur2-6-15

Mit dem Theaterstück "Freitag, der 13." nahm der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 die Zuschauer mit auf eine turbulente Flugreise.

Auch in diesem Jahr war die Aufführung des Literaturkurses der Jahrgangstufe Q1 des Franken-Gymnasiums Zülpich ein voller Erfolg. Dieses Mal wurde unter Leitung von Frau Obermeier das Stück "Freitag, der 13." aufgeführt, welches von einem simulierten Flugzeugabsturz handelt, der sich jedoch als Reality-Show entpuppt. Das liebevoll gestaltete Bühnenbild versetzte das zahlreich erschienene Publikum im Forum Zülpich in ein Dschungelszenario anderer Art.

Den jungen Schauspielern des Kurses gelang es sowohl die spannende Geschichte als auch die stereotypen Charaktere wunderbar authentisch darstellen. Viele gekonnt inszenierte komödiantische Elemente sorgten beim Publikum für herzhaftes Lachen und einen kurzweiligen, amüsanten Abend.

Der tosende Applaus und die vielen positiven Rückmeldungen belohnten die jungen Darsteller für die vorangegangene Arbeit.