Gerade in jungen Jahren ist praktisches Musizieren als zentraler Bestandteil des Musikunterrichts von besonderer Bedeutung. Um im Bereich Musikpraxis Schülerinnen und Schüler noch individueller fördern zu können, wurde das Projekt Musikpraxis für die Klassen 5 und 6 zum Schuljahr 08/09 ins Leben gerufen und seitdem ständig weiterentwickelt. Die Kinder wählen den zu ihren Interessen und Begabungen passenden Praxiskurs, vertiefen während der Projektarbeit soziale Kompetenzen, indem sie miteinander musizieren, und erweitern ihre musikalischen Fähigkeiten. Unterrichtet wird im Kurssystem. Dazu steht momentan für die 5. Klasse eine Zusatzstunde zur Verfügung und in der 6. Klasse ist das Projekt in den regulären Musikunterricht integriert, d.h. eine der zwei Musikstunden findet im klassenübergreifenden Kurssystem statt.