Als Alternative zum Chor können Schülerinnen und Schüler diesen Kurs seit dem Schuljahr 2016/17 auswählen. Hierfür sind keine instrumentalen Kenntnisse erforderlich.

Ein Schwerpunkt in diesem Ensemble liegt im rhythmischen Bereich, wobei viele verschiedene Schlag- und Rhythmusinstrumente zum Einsatz kommen sollen. Dabei werden musikalische Stücke, zum Teil in Verbindung mit Sprache, einstudiert oder improvisiert. Ergänzt wird diese rhythmische Arbeit in melodischer Form durch den Einsatz von Orff-Instrumenten (Xylophone und Metallophone).