Nikolausaktion 2015

        img 8976
 
 Am Nikolaustag lauschte manche Klasse des Fragys angestrengt und aufgeregt, ob denn endlich die Musik sowie die schweren Schritte und der Glockenton des Nikolaus ertönten. Natürlich brannten alle darauf, ihre Grüße in Form von Schokoladenweihnachtsmännern entgegenzunehmen...
 
Bereits zum 13. Mal ermöglichte das SV-Team des Franken-Gymnasiums die Nikolausaktion für den guten Zweck. Dazu konnten die interessierten Schüler und Schülerinnen so wie auch die Lehrer und alle Mitwirkenden dieser Schule, ein Kärtchen mit liebevollen Weihnachtsgrüßen abgeben und zum Preis von 1,20 Euro einen Schokoladennikolaus bestellen, der dann am 07. Dezember von den Schülern des SV-Teams (Jule Bannier, Timo Schäfer, Lucas Laubach, Anca Siefen-Nickelsen, Maike Müsch und Allegra Heitzer) verteilt wurde. So wurden am Ende der Aktion 500 Nikoläuse von der Schülervertretung, die verkleidet als Nikolaus, Engel und Rentier durch alle Klassen gingen, den zu beschenkenden Kindern gebracht.
 
Mit jedem gekauften Nikolaus war eine kleine Spende verbunden. Das gesammelte Geld wird an den Kinderhospiz "Regenbogenland" in Düsseldorf gespendet. Es kommt Kindern zugute, die in dieser Einrichtung liebevoll gepflegt und versorgt werden.
 
Besonders möchten wir uns bei unseren SV-Lehrerinnen Frau Wasel und Frau Eßer bedanken, die uns während der ganzen Aktion unterstützt und uns den Rücken gestärkt haben. Ebenfalls geht ein großer Dank an unsere Sekretärinnen Frau Stefer und Frau Haperscheidt, die uns tatkräftig unterstützt haben.
 
Allegra Heitzer