Externe Sprachprüfungen

Seit der Entwicklung eines Schulprojektes des Schulministeriums mit CAMBRIDGE ESOL (Examination for Speakers of Other Languages) im Schuljahr 2004/2005 bieten wir jährlich in Zusammenarbeit mit dem Englischen Institut in Köln die Vorbereitung und Durchführung der Cambridge-Prüfungen FCE ( First Certificate in English) und CAE (Certificate in Advanced English) an. Die wöchentlichen Vorbereitungskurse verwenden Materialien der vergangenen Prüfungen und vermitteln neben Übungsmöglichkeiten auch Techniken zur Bewältigung der Aufgaben. Sie finden in der Regel von September bis März statt. FCE richtet sich an Schülerinnen und Schüler der JS 10 und 11, CAE empfehlen wir für Schülerinnen und Schüler der JS 11 oder 12 (Qualifikationsphase) mit mindestens guten Englischkenntnissen.

Die weltweite Anerkennung der Sprachprüfungen durch Hochschulen und Unternehmen hat dazu geführt, dass sich immer mehr Schüler für die Teilnahme an diesen Kursen entscheiden, um einen Sprachnachweis für ein Studium in englischer Sprache zu erhalten und um ihre Berufschancen zu verbessern.

University of Cambridge

 

Delf-Logo

DELF – Diplôme d´études de langue française

Wir sind sehr froh, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern auch in diesem Schuljahr ab dem 2. Halbjahr eine DELF-AG zur Vorbereitung der DELF-Prüfung anbieten können. Dieses Angebot richtet sich hauptsächlich an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.

Das DELF ermöglicht Schülerinnen und Schülern, einen international anerkannten Nachweis über ihre Sprachkompetenz zu erhalten, den sie z.B. Bewerbungen beilegen können. Nebenbei können sie durch die Vorbereitung auf die Prüfung ihre Französischkenntnisse aufbauen, vertiefen und üben, eine mündliche Prüfung zu meistern.

Die Prüfungen über

  • das Hörverstehen
  • das Textverständnis
  • die Textproduktion

werden an unserer Schule stattfinden.

Bei der mündlichen Prüfung kommt es darauf an, sich vor Muttersprachlern selbst zu präsentieren und sich zu verschiedenen Themen zu äußern. Diese Prüfung findet normalerweise in einer zertifizierten Schule in Köln statt.

Schwierigkeitsgrad – Kosten:

Im 2. Halbjahr werden die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, sich auf die Sprachprüfung A2 bzw. B1 vorzubereiten.

Die Kosten für die Prüfung betragen etwa 45,- €.

Prüfungstermine:

Schriftliche Prüfung am Franken-Gymnasium: Samstag, den 25. Juni 2019 zwischen 9.00 und 12.00h.

Mündliche Prüfung in Köln: Freitag, den 14. Juni oder Samstag, den 15. Juni 2019

Die Termine werden vom Institut Français vorgegeben und sind nicht verschiebbar.

Information und Anmeldung:

Wer sich für die Prüfung interessiert, kann sich bei Frau Brookmann nach Details erkundigen und evtl. Beispielaufgaben bekommen.

Außerdem kann man sich hier informieren:  http://www.ciep.fr/de/delf-dalf oder auf der Seite des Institut Francais:  http://koeln.institutfrancais.de/franzoesisch-lernen/delf-dalf

Anmeldungen sind ab Mitte Januar über die Französischlehrerinnen möglich.

Anmeldeschluss ist Montag, der 25.3.2019 bis 10.00h bei Frau Brookmann.