Pragreise

DSC 0045

Auf "Franz Kafkas Spuren" fuhr der Deutsch-Leistungskurs der Q2 gemeinsam mit Frau Schlömer und Herrn Lentfer nach Prag. Eine Stadt, die nicht nur unglaubliche Architekturen, schöne Sehenswürdigkeiten oder gutes Essen bietet, sondern auch einen tiefen Einblick in das Leben von Franz Kafka ermöglicht und aus ihm viel mehr macht als einen einfachen Autor. Überall wurde man gewahr, dass die Stadt stolz auf Kafkas Lebenswerk ist, was sich besonders in dem ihm gewidmeten Museum und den vielen Skulpturen und Bildnissen widerspiegelt. Auch wenn unsere Reise nur von kurzer Dauer war, war es womöglich das Highlight unserer gesamten Oberstufenzeit und sowohl die Aussicht von der Prager Burg und Karlsbrücke als auch die Atmosphäre in der Altstadt bleiben uns ein Leben lang in Erinnerung.

(Vanessa Ditmann, Q2)

  • DSC_0045
  • DSC_0111
  • DSC_0125
  • DSC_0985